Umbau, Gymnasium Petershagen

Projektinformationen

Umbau, Gymnasium Petershagen

Petershagen/NRW

Neubau einer Mensa am städtischen Gymnasium von Petershagen. Das Objekt ist als Pfosten-Riegel-Konstruktion mit großzügiger Alu-Glas-Fassade ausgebildet und versorgt auf einer Gesamtfläche von rund 380 m² täglich etwa 200 Schüler. Die Energetische Sanierung des Gymnasiums Petershagen umfasst das Hauptgebäude, weitere Nebengebäude und die Sporthalle. Insgesamt wurden etwa 5.250 m² Dachfläche mit 97 Lichtkuppeln komplett in Stand gesetzt, sowie alle Fenster einschl. Sonnenschutz erneuert.

  • Abmessung [l*b*h]: 37 * 14* 6 [m]
  • Bauzeit: 7 Monate
  • NGF: 350 [m²]
  • Ansprechpartner: Herr Blume, +49 5702 822 202

Ähnliche Projekte